MÖHREN-MASSAKER BEI FAISAL KAWUSI IN SAT.1-TV-SHOW

on September 19 | in GESCHICKTE TYPEN, REKORDE | by | with No Comments

In »Das Quiz für das Jörg Pilawa keine Zeit mehr hatte« (SAT.1, D) – oder kurz »DQFDJPKZMH« – führt Moderator Faisal Kawusi zwei Prominente durch kurzweilige Raterunden, in denen fünf Kandidaten die richtigen Talente, Hobbies und Berufe zugeordnet werden müssen. In der am 13. September 2019 ausgestrahlten ersten Folge durften sich Schauspielerin Ruth Moschner und Comedian Simon Pearce den Fragen stellen und konnten zudem einen Weltrekordversuch bestaunen. Darüber hinaus sorgte Namensgeber Jörg Pilawa für eine kleine Sensation, weil er eben doch Zeit hatte. Er schaute persönlich vorbei und übernahm höchstselbst die Moderation der Sendung. Dabei wurde Faisal Kawusi vom »Meister« kurzerhand zum Quiz-Praktikanten degradiert.

Bereits die erste Fragerunde zum Thema »Sympathisch wahnsinnig« hatte es in sich. Erst als nur noch zwei Kandidaten übrig waren, gelang es Simon Pearce den ersten Punkt im Spiel zu erzielen. Er identifizierte Milan Zivojinovic richtigerweise als die Person, die mit geworfenen Spielkarten Gemüse zerschneiden kann. Der Frankfurter Kampfsportler kann dies richtig gut  – und hat mit dieser Fähigkeit sogar schon einen Weltrekord erzielt. Der RID-Rekordhalter ließ sich die günstige Gelegenheit nicht entgehen, bei »DQFDJPKZMH« seinen eigenen Rekord im Zerschneiden von Möhren mittels geworfener Spielkarten zu überbieten.

Direkt in der Sendung überprüft wurde der Rekordversuch von RID-Rekordrichter Olaf Kuchenbecker, der als erstes kontrollierte, ob als Wurfgeschosse tatsächlich echte, handelsübliche Spielkarten zum Einsatz kamen. Nach dem Startsignal widmete sich Zivojinovic den aufgereihten Möhren mit seinen Spielkartenwürfen, doch er machte es spannend. Denn nicht jeder der Würfe hatte die Kraft, eines der orangenen Zielobjekte zu zerschneiden. Trotzdem war nach Ablauf der 60 Sekunden klar: Mit 21 abgeschnittenen Möhren hat Milan Zivojinovic den von ihm selbst gehaltenen Weltrekord für die »meisten Gemüseschnitte mit Spielkartenwürfen in einer Minute« übertroffen. Sichtlich bewegt nimmt er die Glückwünsche von Faisal Kawusi und Simon Pearce entgegen.

Fotos: Brainpool/Willi Weber

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top
%d Bloggern gefällt das: