NASENBÄR-SEIL-TRICK BEIM RID-WELTREKORDTAG

on Dezember 1 | in HIGHLIGHTS, NATUR & UMWELT, REKORDE | by | with No Comments

Das REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND feiert jedes Jahr im November seinen Geburtstag. 2018 organisierte das RID seine Geburtstagsparty am 22. November im Quatsch Comedy Club in Berlin (D), wo die Geburtstagsgäste fünf neue Weltrekorde erzielten.

Tiertrainerin Nicolle Müller aus der Nähe von Berlin und Ihre vierbeinigen Stars sind alte Bekannte auf der Weltrekord-Bühne und haben beim RID bereits zahlreiche Bestleistungen aufgestellt.

Nasenbärin Sunny hat auf dem Weltrekordtag erneut ihr Talent gezeigt und war in der neuen Rekordkategorie »weiteste gezogene Seilstrecke in einer Minute« erfolgreich. Dabei geht es darum, in der Wettkampfzeit soviel von einem geflochtenen Seil wie möglich zu sich heranzuziehen. Motiviert durch Leckerlis, die am Seilende in einem Körbchen platziert waren, gelang es Sunny das mit Markierungen versehene Seil viermal zu sich heranzuziehen, und so mit insgesamt 15 Meter den Erstrekord dieser Kategorie zu erzielen.

Fotos: moodpix.de

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top