FEUER UND FLAMME BEI »GALILEO«

on August 13 | in MENSCH & LEISTUNG, REKORDE | by | with No Comments

Am 12. August 2015 wurde »Galileo – die Woche der Extreme« (ProSieben,D) fortgesetzt. Und zum Thema »heißer« war Feuerexperte Denni Düsterhöft vor dem Galileo-Studio in München angetreten, sich den Weltrekord für die »längste Laufstrecke als lebende Fackel« zurückzuholen. Die Rekordmarke hatte sein Österreichischer Widerpart Joe Toedtling zuletzt im März 2015 auf 196,57 m hochgeschraubt.

Begleitet von Kamera- und Feuerwehrleuten sowie Rekordrichter Olaf Kuchenbecker flitzte Denni nach dem Entzünden eine für den Durchgangsverkehr abgesperrte Straße hinunter. Und erst nach einer flammend gelaufenen Distanz von 200 m ließ sich Denni löschen, um dann Aiman Abdallah im Interview zu versichern, es ginge ihm gut. Neuer Weltrekord für den tollkühnen Feuerläufer.

Fotos: ProSieben

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top