»RADELNDER POSTBOTE« GOLFT SICH ZUM WELTREKORD

on September 28 | in REKORDE, SPORT, SPIELE & ZEITVERTREIB | by | with Kommentare deaktiviert für »RADELNDER POSTBOTE« GOLFT SICH ZUM WELTREKORD

Birdie, Paar oder Bogey – mit diesen Begriffen können wohl eher sportlich Erfahrene etwas anfangen. Dem geneigten Golfspieler sind diese Begriffe natürlich nicht unbekannt. Auch Richard Neugebauer aus Neuburg (D), weiß damit etwas anzufangen. Der »radelnde Postbote«, wie der Golf-Enthusiast auch genannt wird, wollte am 16./17. August 2020 deutlich mehr erreichen, als nur ein Golfmatch mit vielen guten Runden zu spielen. Sein Ziel: das weltweit »längste Golf-Marathon« spielen, und damit einen Weltrekord aufstellen.

Weltrekordversuch für »längstes Golf-Marathon« startet in Bayern

Am Sonntagabend, 16. August 2020 startete der Weltrekordversuch um 19 Uhr im Wittelsbacher Golfclub in Neuburg-Rohrenfeld. Der Clubpräsident, Herzog Max in Bayern gab den Startschuss für den Rekordversuch. Ein prüfender Blick Richtung Loch, ein Testschwung und dann der erste Schlag. Im Laufschritt lief der Ausdauersportler, der ein Handicap von -8,2 hat, dem Ball hinterher, begleitet von nach Zeitablauf wechselnden Begleitpersonen in einem Golfcart. Auch in den späteren Abend- und Nachtstunden hielt der Rekordjäger sein strammes Tempo durch. Unbeirrt spielte Neugebauer selbst im Dunkeln weiter. Hierbei halfen ihm leuchtende Bälle, Leuchtstäbe um das Loch sowie die Scheinwerfer des Golfcarts beim Putten. Erst um 2 Uhr nachts traten die ersten Muskelprobleme auf, wie er später mitteilte. Doch davon ließ sich der Extremsportler nicht abhalten. Denn seit mittlerweile 30 Jahren führt er regelmäßig sportliche Aktionen durch, zumeist auf seinem Fahrrad. Und dabei sammelt der »radelnde Postbote« immer Spenden für den guten Zweck. Auch der aktuelle Rekordversuch des Golfers brachte insgesamt 720 EUR an Spenden, die zum Teil an eine Oberhausenerin gingen, die von Geburt an auf den Rollstuhl angewiesen ist. Außerdem will Richard Neugebauer persönlich einen Obstbaum pflanzen, der dem Golf- & Natur-Projekt des Wittelsbacher Golfclubs zu Gute kommen soll.

Golf-Marathon-Weltrekord mit 24 Stunden erfolgreich

Nach 85 Kilometern Laufweg, 984 Schlägen und 185 gespielten Löchern war es geschafft: Neugebauer beendete seinen Rekordversuch am Montagabend, 17. August 2020 um 19 Uhr erfolgreich und erzielte mit 24 Stunden den Weltrekord für das »längste Golf-Marathon«.

Dabei spielte er 29 Mal »Par«, schaffte es also, den Ball 29 Mal in der vorgesehenen Schlagzahl ins Loch zu befördern. 91 weitere Male benötigte er einen Bogey, also ein Schlag mehr als die Vorgabe. Auch nach dem Weltrekord gönnte sich der »radelnde Postbote« keine lange Pause. Bereits um 7 Uhr des nächsten Tages ging es für den frischgebackenen Rekordhalter wieder aus den Federn – und bald darauf auch auf den Golfplatz.

Übrigens: im direkten Anschluss an sein Golf-Marathon half Neugebauer noch beim gemeinschaftlichen Aufräumen.

Fotos: Christian Wiesinger

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top