ÄLTESTES DAUERHAFT BETRIEBENES WIRTSHAUS

on Mai 6 | in POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Seit 1658 ist die Gaststätte Röhrl in Eilsbrunn (D) in der Oberpfalz im Besitz der Familie Röhrl, und wird seitdem durchgängig von dieser als Gasthof bewirtschaftet – Weltrekord für das »älteste dauerhaft betriebene Wirtshaus«.

Zu dieser Zeit, etwa 10 Jahre nach Ende des  30-Jährigen Kriegs heiratet ein Andreas Röhrl eine Susanna Hofmeister, die Tochter des damaligen Wirts, wodurch die beiden zum ersten dokumentierten Röhrl-Betreiberpaar werden.

Heute wird das mittlerweile denkmalgeschützte Haus in 11. Generation von Muk Röhrl (D) geführt, der gemeinsam mit seiner Familie die Wirtshaus-Tradition weiterführt.

 

 

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top