SAMMLUNGS-WELTREKORD ZU EHREN DES KING

on Februar 28 | in REKORDE, SPORT, SPIELE & ZEITVERTREIB | by | with Kommentare deaktiviert für SAMMLUNGS-WELTREKORD ZU EHREN DES KING

Alexander Kainz aus Leutkirch im Allgäu (D) hat eine Leidenschaft für Weltrekorde. Und eine Leidenschaft fürs Sammeln besonderer Gegenstände – darüber hinaus ist er bekennender Elvis-Fan. Was liegt also näher, als einen Weltrekord mit einer Elvis-Presley-Sammlung zu holen? Denn Kainz sammelt seit Jahren Zeitschriften mit dem Konterfei des 1977 verstorbenen »King of Rock ’n’ Roll«. Seiner Ansicht nach ist dies sehr eindeutig die »größte monothematische Zeitschriftensammlung« – zu Ehren von Elvis Presley.

Für den Weltrekord braucht es mindestens 500 gesammelte Zeitschriften

Dazu musste der Rekordsammler ausschließlich Zeitschriften zusammentragen, bei denen Elvis Presley das Covermotiv ist. Für den Erstrekord dieser neuen Rekordkategorie verlangte das RID 500 verschiedene Zeitschriften in einer Sammlung. Glücklicherweise gibt es einige Zeitschriften, die den Musiker wiederholt auf ihrem Titelbild abgedruckt hatten. Darunter die BRAVO, das Jukebox Magazine oder auch das Graceland Magazine, das sich redaktionell ausschließlich mit Elvis beschäftigt. Doch auch Exemplare dieser Zeitschriften müssen erst einmal aufgetrieben werden!

Nach seinem erfolgreichen Weltrekord für die »größte monothematische Postkartensammlung« und der »größten Münzpyramide Deutschlands«, war jedoch Alexander Kainz‘ Ehrgeiz geweckt, sich auch den dritten RID-Rekord sichern. Dafür tat er sich mit Sven Stöckele zusammen – ebenfalls Elvis-Presley-Fan. Gemeinsam sammelten sie weiter Zeitschriften, bis sie schließlich genug für den Weltrekord hatten. Erst dann ließen die beiden ihre Sammlung von unabhängigen Zeugen durchzählen und dokumentieren.

Wie hoch kann das Rekord-Duo den Weltrekord schrauben?

Nach Prüfung der Unterlagen bestätigte das Rekord-Institut für Deutschland den erfolgreichen Weltrekord für die »größte monothematische Zeitschriftensammlung«. Zum Stichtag 3. November 2021 hatte das Sammler-Team 512 unterschiedliche Zeitschriften mit Elvis-Cover zusammengetragen und erzielt damit den offiziellen Weltrekord.

Übrigens: Gut 60 Prozent der gesammelten Zeitschriften erschienen erst nach dem Tod von Elvis Presley. Die BRAVO berichtete zwar seit 1956 über Elvis, allerdings war er dort in den 14 Jahren von 1957 – 1971 lediglich 15 Mal auf dem Titelbild gewesen. Nach seinem Tod im Jahr 1977 war Elvis in den 8 Jahren bis 1985 weitere 18 Mal auf dem BRAVO-Cover zu sehen.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top