MINISTER OLAF LIES FÄHRT E-AUTO-WELTREKORD MIT MUSKELKRAFT-STROM

on Februar 25 | in REKORDE, WISSENSCHAFT & TECHNIK | by | with Kommentare deaktiviert für MINISTER OLAF LIES FÄHRT E-AUTO-WELTREKORD MIT MUSKELKRAFT-STROM

Geschafft: Über 2.000 Teilnehmer radelten am 21./22. Februar 2020 im Volkswagen Group Components Werk in Braunschweig (D) für eine rekordverdächtige Nachhaltigkeit, indem sie auf 100 Standrädern mit reiner Muskelkraft 24 Stunden lang den Ladestrom für ein Elektroauto VW »ID.3« erzeugten. Dies ermöglichte es Umweltminister Olaf Lies, mit dem so aufgeladenen Rekordauto eine Strecke von 111 Kilometern zurückzulegen. Damit holten die Braunschweiger den RID-Weltrekord für die »weiteste E-Auto-Strecke (ID.3) mit rein menschlich erzeugter Energie in 24 Stunden«.

Kaum ein anderes Thema beschäftigt den öffentlichen Diskurs so sehr wie die Umweltpolitik. Passend dazu ist dem Oldenburger Ralph Butzin (National Cycling Academy) zusammen mit der Volkswagen AG am vergangenen Samstag auf einem Event in den Braunschweiger VW-Werken ein erfolgreicher RID-Weltrekordversuch gelungen. Dabei erzeugten über 2.000 Teilnehmer auf Standrädern ausschließlich mit Muskelkraft Energie für ein Serienexemplar des erst im Sommer offiziell auf den Markt kommenden VW-Elektroautos »ID.3«, mit dem Umweltminister Lies dann erfolgreich 111 Kilometer zurücklegte. RID-Rekordrichter Olaf Kuchenbecker überprüfte Vorgehensweise und Leistung direkt vor Ort und zertifizierte den neuen RID-Weltrekord direkt nach seiner Durchführung mit einer Rekordurkunde. Der Erstrekord in der Kategorie »weiteste E-Auto-Strecke (ID.3) mit rein menschlich erzeugter Energie in 24 Stunden« wurde damit als offizieller RID-Weltrekord anerkannt.

Zur Energiegewinnung montierten die Veranstalter je vier Dynamos an die Fahrräder, die zusammengeschaltet die Batterie des ID.3 luden. Studenten der Jade-Hochschule Wilhelmshaven unterstützen die technischen Vorkehrungen, damit die Aktion als Zeichen für Umweltschutz ohne Energieverluste gelingen konnte. Mit der Veranstaltung wurden darüber hinaus 11.000 EUR an Spenden für die Klinik-Clowns Braunschweig eingenommen, die noch am Veranstaltungsabend symbolisch als riesiger Scheck übergeben wurden.

Wer von den teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern am Veranstaltungsabend keine Rekordurkunde erhalten hat, kann sich als Teilnehmer hier eine Kopie der Urkunde (Abbildung u. links) herunterladen und anschließend ausdrucken, die in Braunschweig ausgegeben wurde.

Wer eine gedruckte und optional gerahmte Urkunde mit seinem eigenen eingedruckten Namen haben möchte, kann diese (Abbildung o. rechts) bei uns bestellen:

RID-Rekordurkunde mit individuell aufgedrucktem Text, 30 cm x 40 cm, 350-g-Papier, vierfarbig:
15 EUR/ Stück; blauer Kunststoffrahmen, HAMA: 10 EUR/ Stück;
zzgl. 10 EUR für Porto & Verpackung nach D; zzgl. 20 EUR nach A; zzgl. 30 EUR nach CH
Bis zu 3 gerahmte Urkunden können in einem Paket verschickt werden

Bitte senden Sie uns formlos eine E-Mail-Bestellung. Sie erhalten dann eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Bei Sammelbestellungen ist Rabatt möglich, bitte sprechen Sie uns an.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top