»HEIMAT DER REKORDE« – NIEDERBAYERN SCHLEPPEN XXL-GETRÄNKEKISTE

on Januar 11 | in REKORDE, SPORT, SPIELE & ZEITVERTREIB | by | with Kommentare deaktiviert für »HEIMAT DER REKORDE« – NIEDERBAYERN SCHLEPPEN XXL-GETRÄNKEKISTE

Getränkekisten sind praktisch. Mit einer Füllmenge von, 6, 12, 20 oder 24 Flaschen pro Kiste – je nach Flaschengröße – dienen sie dem Transport und der Aufbewahrung von Getränken in Flaschen wie Bier, Saft oder Softdrinks. Weniger handlich, dafür geräumiger, war die Getränkekiste von Thomas Bielmeier, Markus Ruhland, Fabian und Stefan Schweikl vom SV Kollnburg. Nach ihrem erklärten Ziel wollten sie damit die tatsächlich »größte Getränkekiste« der Welt erschaffen.

Erst Konstruktion, dann Härtetest beim Sportfest in Kollnburg

Im Corona-Lockdown kam Initiator Thomas »Bill« Bielmeier auf die Idee, eine Behausung für 96 Halbliterflaschen zu bauen. Bald folgte mit 216 Flaschen die nächstgrößere Bauaufgabe. Doch all das schien dem Kollnburger nicht genug, ein Weltrekord musste es sein: Mit einem Maß von 1,60 m x 1,20 m und einem Fassungsvermögen von 300 Halbliter-Glasflaschen soll die Konstruktion den Weltrekord nach Kollnburg (D) in Niederbayern holen. Da es derlei Sonderanfertigungen nicht vom Band gibt, muss »Bill« selbst anpacken. Zusammen mit Schreiner Gottfried und Kumpel Patrick tüftelt er 4 Monate lang an einer Kiste, die nicht nur 300 Glasflaschen aufnimmt, sondern ihr Gewicht auch aushält.

Am 9. Oktober 2021 ist es dann schließlich soweit. Die Kiste ist fertig und soll nun beim Sportfest in Kollnburg dem Härtetest unterzogen werden. Vor Ort ist nicht nur der ganze Ort nebst Böllerschützen, sondern auch RID-Rekordrichter Olaf Kuchenbecker und ein Fernsehteam von »Heimat der Rekorde« (BR, D, Ausstrahlung am 10. Januar 2022). Um zu prüfen, ob die Kiste Marke »Eigenbau« nicht nur optisch, sondern auch funktional ihren Zweck erfüllt, sollen sie von vier Personen 25 Meter weit getragen werden – selbstredend vollständig gefüllt mit vollen Glasflaschen der örtlichen Brauerei. Bielmeier lässt es sich nicht nehmen, selbst mit anzupacken und beginnt mit den Kollegen aus dem Sportverein die Kiste zu füllen. Die Füllungen von 15 handelsüblichen Kisten verschwinden vollständig in dem überdimensionalen Gestell. Dann geben die Böllerschützen den Startschuss und die vier Träger heben die 335 kg schwere Kiste an. Wird sie dem Gewicht 25 Meter weit standhalten können?

Kann die XXL-Getränkekiste die Flaschen halten?

Keiner der vier Herren hatte vorab trainiert und schon nach wenigen Metern war ihnen anzusehen, dass sie sich gerne an den Erfrischungen in der Kiste bedient hätten. Doch das Team um Bielmeier zog durch und platziert das Rekordobjekt schließlich auf einem Tisch hinter der 25-Meter-Linie. Geschafft!

Olaf Kuchenbecker zertifiziert noch vor Ort die nun offiziell auf ihre Tauglichkeit geprüfte, 300 Flaschen fassende »größte Getränkekiste« der Welt mit einer Rekordurkunde. Die Getränke werden gegen eine Spende für die Jugendarbeit des Sportvereins an die feiernden Anwesenden verteilt.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top