ERDING ORGANISIERT FEUCHT-FRÖHLICHE NIKOLAUS-SAUSE

on Dezember 13 | in FESTE FEIERN, REKORDE | by | with Kommentare deaktiviert für ERDING ORGANISIERT FEUCHT-FRÖHLICHE NIKOLAUS-SAUSE

Wer glaubt, flauschige Nikolaus-Kostüme und ein feuchtes Rutschvergnügen gehören nicht zusammen, war noch nie am Nikolaustag in der Therme Erding. Bereits zum dritten Mal fand dort am 6. Dezember 2019 das »Nikolaus-Rutschen« statt – ein spritziger Spaß für alle beteiligten Nikoläuse und Nikoläusinnen.

Bei dieser Rekordkategorie geht es darum, die »meisten in einer Stunde auf einer Wasserrutsche rutschenden verkleideten Nikoläuse« auf die »Magic Eye« zu schicken, die »längste Röhren-Wasserrutsche der Welt«. An dieser fanden sich am Nikolausabend 2019 um kurz vor 18 Uhr die regelgerecht kostümierten Rekordanwärter ein. Das Kostüm für Männer musste aus Mütze, Jacke, Hose und Bart bestehen, Frauen trugen Mütze und Nikolauskleid oder Mütze, Hose und eine Jacke. Mit dem Startsignal um Punkt 18:00 Uhr begonnen die Teilnehmer die 360 Meter lange Rutsche zu erobern, und stürzten sich in den Weltrekordversuch. Natürlich unter den wachsamen Augen von Rekordrichter Olaf Kuchenbecker, der auch in diesem Jahr jedes Nikolaus Kostüm auf dessen Regelkonformität überprüfte. Das zu übertreffende Ziel lag bei den 201 Nikoläusen und Nikoläusinnen, die im letzten Jahr in Erding erfolgreich den Rekord aufgestellt hatten.

Und tatsächlich: Mit 221 regelgerecht Kostümierten ist die alte Bestleistung nun offiziell überboten und die neue in »trockenen Tüchern«. Noch in der Therme – dem Anlass entsprechend ausnahmsweise in Badehose zum Rekordrichtersakko – bestätigte Rekordrichter Olaf Kuchenbecker den versammelten Teilnehmern und Teilnehmerinnen den neuen RID-Weltrekord für die »meisten innerhalb einer Stunde auf einer Wasserrutsche rutschenden verkleideten Nikoläuse«.

Weil Nikolaus-Rutscher und -Rutscherinnen gemeinsam den Weltrekord geholt haben, können sich die Teilnehmer hier eine Kopie der Urkunde (Abbildung unten links) herunterladen und anschließend ausdrucken, die am 6. Dezember 2019 in Erding übergeben wurde.

Wer eine gedruckte und optional gerahmte Urkunde mit seinem eigenen Namen haben möchte (Abbildung o. rechts), kann diese bei uns bestellen:
RID-Rekordurkunde mit individuell aufgedrucktem Text,
30 cm x 40 cm, 350-g-Papier, vierfarbig: 15 EUR/ Stück; blauer Kunststoffrahmen, HAMA: 10 EUR/ Stück;
zzgl. 10 EUR für Porto & Verpackung nach D; zzgl. 20 EUR nach A; zzgl. 30 EUR nach CH
Bis zu 3 gerahmte Urkunden können in einem Paket verschickt werden

Bitte senden Sie uns formlos eine E-Mail-Bestellung. Sie erhalten dann eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Bei Sammelbestellungen ist Rabatt möglich, bitte sprechen Sie uns an.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top