ZWEITER WELTREKORD FÜR DIE EHRLICH BROTHERS

on Januar 9 | in HIGHLIGHTS, KUNST & UNTERHALTUNG, REKORDE | by | with No Comments

Am 8. Januar 2017 erhielten Andreas und Chris Ehrlich bei ihren ausverkauften Shows in Hamburg ihre Weltrekord-Urkunde für den »Zaubertrick mit den meisten beteiligten Zuschauern«. Hierzu überraschte Rekordrichter Olaf Kuchenbecker die beiden Zauberbrüder beim Finale Ihrer Abendshow auf der Bühne.

Vorausgegangen war eine Illusion, die eigens für die Stadionshow in der Commerzbank-Arena in Frankfurt entwickelt und dort am 11. Juni 2016 aufgeführt wurde. Den Zuschauern im Innenraum gelang es dabei vorauszusagen, an welches Wahrzeichen die Besucher auf den Rängen dachten. Aktiv nahmen an diesem Kunststück 8.574 Personen teil. Durch das Hochhalten von verschiedenfarbigen Karten bildeten diese ein stilisiertes Bild des Brandenburger Tores, womit sie die Illusion perfekt machten, und den zweiten Weltrekord für die Ehrlich Brothers erzielten.

Der erste erfolgreiche Weltrekord aus Frankfurt war der für die nach Zuschauern »größte Zaubershow der Welt«, der Andreas und Chris Ehrlich schon nach der Stadionshow im Juni mit 38.503 Zuschauern anerkannt, und dann im Oktober im RID-Buch »Weltrekorde made in Germany, Österreich, Schweiz« eingetragen wurde.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top