SCHALKE FEIERT GRÖSSTE 90ER-JAHRE-PARTY DER WELT

on April 20 | in HIGHLIGHTS, KUNST & UNTERHALTUNG, REKORDE | by | with No Comments

Mit einem 90er-Jahre Revival der Superlative feierten am 30. März 2019 Tausende Fans die Musik dieses Jahrzehnts beim Gastspiel der »90er Live Party Tour« in der VELTINS-Arena in Gelsenkirchen (D). Neun Stunden lang traten dort die Stars von früher auf, und ließen ihre Fans einen Teilnehmer-Weltrekord auf die Beine stellten. Noch nie hatten so viele Menschen wie hier gemeinsam den Sound der 90er gefeiert.

Schon Monate vor der Veranstaltung waren die Tickets nahezu ausverkauft – kein Wunder bei dem großen Star-Aufgebot. Unter anderem performten East 17, Dr. Alban und die Vengaboys ihre Hits aus den 90ern. Ein weiteres Highlight war das Comeback von »Blümchen«, heute eher bekannt unter ihrem richtigen Namen Jasmin Wagner. Nach 18 Jahren stand sie zum ersten Mal wieder in der Rolle des Eurodance-Stars auf der Bühne. Viel Jubel bekam auch David Hasselhoff als finaler Act der Show. Der Amerikaner, der in Deutschland vor allem durch seine Rolle in der TV-Serie »Baywatch« und seinen Megahit »Looking for Freedom« Kultstatus erlangte, präsentierte etwa 20 Minuten lang seine musikalischen Erfolge.

Gekrönt wurde der Retro-Ohrenschmaus durch den erfolgreichen Teilnehmer-Weltrekord, vor Ort geprüft und bestätigt von RID-Rekordrichter Rolf Allerdissen. Mit 58.123 zahlenden Gästen erzielte Veranstalter Markus Krampe von der Pro-Event Entertainment GmbH gemeinsam mit allen Künstlern und Besuchern den Weltrekord für die »größte 90er-Jahre Party-Veranstaltung«.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Fotos: Pro-Event Entertainment GmbH/ Julian Huke Potography (4); Marion Schaller (3)

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top