WDR »COUCHCLUB« MIT COCKTAILS ZUM FINALE

on September 7 | in POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Zum großen Finale der »CouchClub«-Rekordwoche im WDR-Fernsehen wurde es am 3. September 2015 noch einmal spannend. Gleich zwei Weltrekorde wollte das WDR-Team nach Essen holen und hatte dazu amtierende Weltrekordhalter eingeladen. Matthias Knorr, Inhaber der Barschule München war bereits 2012 erfolgreich, als er gemeinsam mit Ehefrau Anna, Kollege Thomas Weinberger und einer weiteren Person den Team-Rekord für die »meisten Cocktails in einer Stunde« erzielte. Fast 4.000 Cocktails hatten die vier seinerzeit gemixt.

Auch beim aktuellen Event war Matthias mit Anna und Thomas angetreten, um sich diesmal mit einem 3er-Team den Weltrekord in der Minuten-Kategorie zu sichern. Hierzu mussten 54 Cocktails gemixt werden. Ebenfalls in den Beachclub am Essener Baldeney-See gekommen waren WDR-Moderatorin Sandra Quellmann und Rekordrichter Olaf Kuchenbecker.

Und nachdem Matthias Knorr quasi zum »Aufwärmen« mit dem Einzelrekord gestartet war, bei dem er 41 regelgerechte Cocktails erfolgreich produziert und dem US-Amerikaner Sheldon Wiley den Weltrekord abgenommen hatte, trat das Team an, die geplante Tagesleistung zu realisieren. Und auch sie waren erfolgreich und schafften mit 128 den Weltrekord für die »meisten Cocktails (1 Minute, Team)«.

Fotos: WDR/ Sascha Winkler

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top