TRACHTEN-WELTREKORD JETZT IN SCHWABEN

on Oktober 6 | in NEWS, POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Gerade einmal zwei Monate ist es her, dass es am 8. August 2014 einer Gruppe von niederbayerischen Trachten-Fans auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing gelang, den Weltrekord für die »meisten Personen in Tracht« zurückzuerobern und in den Freistaat zurückzuholen.

Denn seit die Bayern im Jahr 2012 den Weltrekord mit 1.176 Trachten nach Bayern geholt hatten, hat sich mit den Pfälzern in Speyer eine ernstzunehmende und regelmäßige Konkurrenz gebildet, die nicht nur ihr Brezelfest jährlich feiert, sondern dort auch neue Trachtenrekorde jagt.

Der lachende Dritte dieser Konstellation sitzt im schwäbischen Bad Schussenried, wo man sich nun gleich im ersten Anlauf den Rekord gesichert hat. Die örtliche Privatbrauerei veranstaltete am 4. Oktober 2014 auf ihrem Oktoberfest den Rekordversuch und versammelte dort 2.865 regelgerecht in Tracht Gekleidete – neuer Weltrekord der Kategorie »meiste Personen in Tracht«.

Dann sind wir doch mal gespannt, welche weiteren Regionen Deutschlands sich noch beteiligen werden, bei diesem »rekordverdächtigen Trachten-Wettbewerb«, und in welche Höhen sich die Weltrekordmarke noch bewegen wird.

Foto: Schussenrieder

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top