STRASSBURGER ZEIGT FLAGGE BEIM SUPERTALENT – WELTREKORD

on Februar 19 | in MENSCH & LEISTUNG, REKORDE | by | with No Comments

Während nicht alle in der Sendung »Das Supertalent« (RTL, D) präsentierten Leistungen dem Titel der Show alle Ehre machen, konnte Nhat-Nam Lé (F) Jury und Publikum überzeugen. Im 90-Grad-Winkel hielt sich der Straßburger nur mit seinen Händen an einer vertikal aufgestellten Stange, und erzielte auf diese Weise am 25. Oktober 2014 mit 1,11 Minuten den neuen Weltrekord für die »längste Zeit als menschliche Flagge«.

Bei dieser unglaublichen Kraftanstrengung, die enorme Körperbeherrschung erfordert, zog nicht nicht nur Juror Guido Maria Kretschmer seinen virtuellen Hut. Kollegin Lena Gercke zollte der Leistung durch einen direkten Vergleich Respekt: »keine Sekunde« hätte sich das Model diesen Kraftakt zugetraut, und Starjuror Bruce Darnell kam sogar regelrecht ins Schwärmen.

Kein Wunder, denn es dauerte immerhin gut dreieinhalb Jahre, bis der Rekord gebrochen wurde, auf den sich der 27-jährige ganze fünf Jahre vorbereitet hat. Denn zuvor war der Rekord in chinesischer Flaggenhand. Am 15. August 2011 schaffte es Wang Zhonghua (CHN) in einer Rekord-Fernsehshow des chinesischen Staatsfernsehens in Peking für 1,0571 Minuten als »menschliche Flagge« im 90-Grad Winkel auszuharren. Der Rekord wurde also in Köln um fast sechs erstaunliche Sekunden verbessert.

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius, »Das Supertalent 2014«

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top