WELTREKORD-HATTRICK BEI STADION-SHOW – EHRLICH BROTHERS VERZAUBERN DÜSSELDORF

on Juni 18 | in HIGHLIGHTS, KUNST & UNTERHALTUNG, REKORDE | by | with No Comments

Am 15. Juni 2019 wollten sich die Zauberbrüder Chris und Andreas, die Ehrlich Brothers, im Rahmen von »FLASH – Die neue Stadionshow« den kürzlich an einen italienischen Magier verlorenen Weltrekord »Zaubertrick mit den meisten beteiligten Zuschauern« zurückerobern. Im Juni 2016 hatten die Ehrlichs diesen Weltrekord in der Commerzbank-Arena in Frankfurt aufgestellt, und seitdem gehalten. Der Ort für ihr erneutes Rekordvorhaben war geschickt gewählt, denn die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf (D) war bereits Monate vor dem großen Tag ausverkauft. Gute Chancen also, in punkto Beteiligung aus dem Vollen schöpfen zu können.

Und tatsächlich, 36.190 Zuschauer beteiligten sich als »Zauberassistenten«, als die Ehrlichs gemeinsam mit ihnen eine Illusion durchführten, an deren Ende eingangs zerrissene und dann durchmischte Karten wie zufällig passend wieder zusammenfanden, um dann als Beweis in die Höhe gehalten zu werden.

Die schiere Menge an Publikum ermöglichte den Ehrlichs sogar die Verbesserung eines weiteren von ihnen gehaltenen Weltrekordes, der für nachfolgende Magier ab sofort noch schwerer zu toppen sein dürfte: Die an diesem Abend in der Merkur Spiel-Arena anwesenden zahlenden 40.211 Zuschauer waren ganz offiziell die weltweit »meisten Zuschauer bei einer Zaubershow«. RID-Rekordrichter Olaf Kuchenbecker war gemeinsam mit RTL-Moderatorin Roberta Bieling nach Düsseldorf gekommen, um die Ehrlich Brothers direkt in der Arena mit ihren RID-Rekordurkunden auszuzeichnen.

Als weiteres Highlight des Abends wurde im Stadion ein besonderes Fanprojekt zu Ehren der Ehrlich Brothers präsentiert und vom Rekord-Institut für Deutschland als Weltrekord zertifiziert:

Mit insgesamt 23,023 Kilometern hatten der »Ehrlich Brothers Fanclub« und das »Team Ehrlich Brothers« den »längsten Fanbrief der Welt« zusammengestellt. Dieser wurde im obersten Umlaufgang der Arena in mehreren Bahnen in Gänze ausgerollt und von Olaf Kuchenbecker vermessen. Mehr als ein Jahr lang hatten die Fangruppen die Ehrlich-Fans dazu aufgerufen, sich am Fanbrief-Projekt zu beteiligen und Briefe ihre Idole einzusenden. Diese wurden dann zu einem langen, durchgehenden Brief zusammengefügt, im Stadion ausgerollt und vermessen, um dann im Anschluss an die Weltrekordshow den Ehrlich Brothers im Original übergeben zu werden.

Fotos: Ralph Larmann (2); Sebastian Drueen (2)

Weil alle Zuschauer und teilnehmende aktive »Zauberassistenten« gemeinsam mit den Ehrlich Brothers in Düsseldorf den Weltrekord geholt haben, können sich die Teilnehmer eine gedruckte und optional gerahmte Urkunde mit dem eigenen Namen (Abbildungen unten) bei uns bestellen:

RID-Rekordurkunde mit individuell aufgedrucktem Text,
30 cm x 40 cm, 300-g-Offsetpapier, vierfarbig: 15 EUR/ Stück;
blauer Kunststoffrahmen, HAMA: 10 EUR/ Stück;
zzgl. 10 EUR für Porto & Verpackung nach D; zzgl. 20 EUR nach A; zzgl. 30 EUR nach CH
Bis zu 3 gerahmte Urkunden können in einem Paket verschickt werden

Bitte senden Sie uns formlos eine E-Mail-Bestellung. Sie erhalten dann eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Bei Sammelbestellungen ist Rabatt möglich, bitte sprechen Sie uns an.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top