NASENBÄR-DAME »SUNNY« FÄNGT BÄLLE UND WELTREKORD

on November 7 | in NATUR & UMWELT, REKORDE | by | with No Comments

Beim RID-Rekordtag, der vom REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND am 5. November 2015 im Hotel MOA in Berlin gefeiert wurde, schaffte es Nasenbärin Sunny zusammen mit Tiertrainerin Nicolle Müller von der Agentur Eierkopf, den Erstrekord für die »meisten von einem Nasenbären aus der Luft gefangenen Bälle (1 Min)« zu erzielen.

Mit sichtlichem Eifer und erstaunlicher Präzision fing Sunny die fantastische Zahl von 26 Bällen aus der Luft, die Nicolle ihr aus kurzer Distanz zuwarf.

Nach dem erfolgreichen Versuch wurde dann Sunnys Bewegründe für den Bälle-Spaß offensichtlich: Neben einigen Weintrauben gab es eine riesige Tüte von Sunnys Lieblingsleckerlis.

Wenn das keine Motivation ist …

Fotos: Jonas Hoefer (2), Thorsten Schrader (3)

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top