MEISTE ZUSCHAUER BEI FUSSBALL-WMs

on Juli 13 | in POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Und Deutschland wurde zum vierten Mal Weltmeister, am Abend des 13. Juli 2014, gegen Argentinien. In einem dramatischen Spiel gewann die deutsche Elf erst in der Verlängerung mit 1:0, durch ein Tor von Mario Götze in der 113. Minute. Gespielt wurde im »Maracanã«, dem Rekordstadion im brasilianischen Rio de Janeiro.

Bei seiner Fertigstellung 1950 war es mit einem Fassungsvermögen von bis zu 200.000 Zuschauern das größte Fußballstadion der Welt. Nach zahlreichen Modernisierungen und Umbauten liegt die Kapazität heute bei 73.531 Zuschauern.

Am 16. Juli 1950 kamen zum WM-Endspiel Brasilien gegen Uruguay 199.854 Zuschauer ins Maracanã – der absolute »Zuschauer-Live-Weltrekord bei Fußball-Weltmeisterschaften«.

Das ovale Stadion ist 32 m hoch und die Entfernung zwischen der Mitte des Spielfelds und dem von diesem am weitesten entfernten Zuschauer beträgt 126 m. Ach ja: Uruguay gewann das Endspiel mit 2:1.

Bis heute ein nationales brasilianisches Trauma – bis zum historischen 1:7 gegen Deutschland, im denkwürdigen Halbfinalspiel der WM 2014. Und auch im deutschen Fernsehen sorgte dieses Semifinale für einen neuen Zuschauer-Rekord: 32,57 Mio. Fans saßen in Deutschland vor den Fernsehgeräten und verfolgten das »meistgesehene TV-Ereignis«, womit die alte Bestmarke von 31,10 Mio. überboten wurde, die vom Halbfinalspiel der letzten WM stammt, als die deutsche Elf noch mit 0:1 Spanien unterlegen war.

Ein toller, ein rekordverdächtigen Fußball-Abend, und Deutschland gewinnt endlich seinen vierten Stern. Und auch der gerade erst aufgestellte Allzeit-Zuschauer-Rekord im deutschen Fernsehen wurde mit diesem Finale überboten:

34,65 Mio. Menschen verfolgten den Sieg der deutschen Nationalmannschaft vor dem Fernseher, das »meistgesehene TV-Ereignis aller Zeiten«, wobei die tatsächlichen Zahlen noch viel höher liegen dürften. Denn Millionen deutsche Fans beim Public Viewing oder in Kneipen werden in dieser Statistik nicht erfasst.

 

Foto: Leandro Neumann Ciuffo, Flickr, CC BY 2.0

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top