LEGO-TURM-WELTREKORD ZURÜCK IM LEGOLAND DEUTSCHLAND

on Juli 1 | in NEWS, POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Sieben Tage lang haben sie gebaut, die Gäste des LEGOLAND® Deutschland Resort in Günzburg (D), und haben dabei aus fast 600.000 handelsüblichen LEGO® Steinen einen gigantischen Turm mit einem Gesamtgewicht von über 1,5 t entstehen lassen. An zahlreichen Bautischen wurden von fleißigen Händen einzelne Module gefertigt, und dann mithilfe eines Krans zu einem riesigen Turm zusammengesetzt.

Am großen Finale, dem 30. Juni 2016 war RID-Rekordrichter Olaf Kuchenbecker nach Günzburg gekommen, um den Riesenturm dort persönlich in Augenschein zu nehmen und zu vermessen. Nach dem Setzen der letzen Steine wurde zum Turmabschluss auch die LEGOLAND-Fahne gehisst, bevor das offizielle Rekordergebnis verkündet und die Rekordurkunde an Event-Managerin Jasmin Kerschbaum (D) überreicht wurde.

Mit 35,47 m übertrifft der bunte Gigant vor dem Günzburger Freizeitpark die vorherige in Mailand aufgestellte Weltrekordmarke von 35,05 m, und holt den Rekord für den »höchsten LEGO Turm der Welt« zurück ins LEGOLAND Deutschland, wo er 2010 schon einmal aufgestellt worden war.

Damals reichten dem bayrischen Freizeitpark allerdings noch 30,76 m, um sich den Rekord zu sichern.

Fotos: LEGOLAND Deutschland/ Stefan Puchner

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top