LÄNGSTES ERÖFFNUNGSBAND

on April 24 | in POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Das zum Zeitpunkt seiner Erstellung weltweit »längste Eröffnungsband« war 6,75 km lang und wurde zur Neueröffnung des Kocherquartiers in Schwäbisch Hall (D) am 31. März 2011 durchschnitten. Mehrere Tausend Bürger der Stadt hielten das Band in die Höhe, als es sich durch die Stadt schlängelte.

Mehrere Rekordversuche und einige durchschnittene Kilometer Material später, halten die Baden-Württemberger  noch immer den Europarekord, denn seitdem hatten sich nur US-Amerikaner an die Verbesserung dieser Leistung gewagt.

Und seit dem 24. Mai 2013 wird der offizielle Weltrekord von Chris Christie gehalten, Gouverneur des US-Bundesstaates New Jersey, der an diesem Tag ein 8,86 km langes Band zur Eröffnung eines Strandabschnittes durchschnitt, der 7 Monate zuvor durch Hurrikan »Sandy« verwüstet worden war.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top