LÄNGSTE NORDIC-WALKING-STRECKE IN 24 STUNDEN (HERREN)

on April 22 | in REKORDE, SPORT & SPIELE | by | with No Comments

Walter Geckle (A) legte am 14./15. August 2010 beim Nordic Walking in Unzmarkt-Frauenburg (A) 175 km zurück. Dabei war hilfreich, dass er ehemaliger Weltmeister, Vizeweltmeister und Österreichischer Staatsmeister in dieser Sportart ist. Und trotz seiner 67 Jahre zum Zeitpunkt des erfolgreichen Rekordversuchs, gelang ihm auf dem 836,4 m langen Rundkurs im örtlichen Freizeitpark-Areal scheinbar mühelos, nicht nur 24 Stunden zu walken, sondern in dieser Zeit auch die Rekordstrecke des jüngeren Michael Epp (D) zu überbieten, der 2009 auf einem 16 km langen Rundkurs rund um den Federsee im schwäbischen Biberach (D) insgesamt 170,7 km zurückgelegt hatte.

Walter Geckle wurde bei dem von Markus Schiffer (A) organisiertem Event mit umfangreichem Rahmenprogramm von insgesamt 60 verschiedenen WalkerInnen abwechselnd begleitet, die bei Tag und Nacht für die mentale Unterstützung sorgten. Heinz Hollerer und Sonja Haiditsch (beide A) von der Österreichischen »Nordic Walking Organisation« sorgen als Wettkampfrichter für die Einhaltung der sportlichen Regeln und des korrekten Laufstils, und ein Notar beglaubigte vor Ort Streckenführung und zurückgelegte Strecke. Am Ende winkte so die lang ersehnte Anerkennung – neuer Weltrekord für die »längste Nordic-Walking-Strecke in 24 Stunden (Herren)«.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top