GRÖSSTES TOASTMOSAIK

on April 6 | in POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Mithilfe von 28 Helfern der Freiwilligen Feuerwehren aus Garching, Hochbrück und Gernlinden (alle D) legte TV-Reporter Jumbo Schreiner (D) in der am 6. November 2011 ausgestrahlten Folge von »Galileo« (ProSieben, D) mit 150,28 m² den Deutschland-Rekord für das »größte Toastmosaik«. Als Motiv wurde das bekannte Portrait von Albert Einstein gezeigt, auf dem er die Zunge herausstreckt.

Die verwendeten Toastscheiben waren Rücklaufware aus dem Handel und wurden vor Ort mit zahlreichen Toastern unterschiedlich stark gebräunt. Das riesige Toastmosaik war 10,35 m breit und 14,52 m lang.

Nach Fertigstellung und Messung durch Rekordrichter Olaf Kuchenbecker wurde das Mosaik wieder abgebaut und die Toastscheiben zur Tierfutterproduktion verwendet.

 

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top