GRÖSSTE BOLLERWAGEN-PARADE

on April 7 | in POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Anlässlich der Fertigstellung der Autobahn A 281 gab es in Bremen ein großes Bürgerfest. Dabei wurden am 27. Januar 2008 nicht nur 10.000 Portionen der im gesamten norddeutschen Raum bekannten und beliebten Spezialität »Kohl und Pinkel« verspeist (Grünkohl mit einer grobkörnigen geräucherten Grützwurst), sondern die Bremer waren auch mit einem neuen Weltrekord für die »größte Bollerwagen-Parade« erfolgreich:

Insgesamt 1.051 Bollerwagen zogen geschmückt und »gepimpt« als Parade über die neugebaute Autobahn, die an diesem Tag für den Verkehr gesperrt war. Mit dieser großen Zahl wurde der vorherige Rekord von 147 Wagen pulverisiert, der im September 2003 in St George, Utah (USA) stattgefunden hatte.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top