ERFOLGREICH IN BERLIN – BRUCHTEST-WELTREKORD MIT KÖPFCHEN

on Februar 24 | in MENSCH & LEISTUNG, NEWS, REKORDE | by | with No Comments

Ausgerechnet am Valentinstag, dem 14. Februar 2016 gelang es dem Brandenburger Extremsportler Sebastian Kopke (Künstlername »Satu«) einen neuen, eher martialischen Weltrekord aufzustellen.

Auf den »Berliner Motorrad Tagen« stellte er seinen »Dickschädel« unter Beweis, als er 30 zu einem riesigen Stapel aufgetürmte Gasbetonsteine auf einen Streich zerschlug – mit dem Kopf!

Derartige Bruchtests sind auch für einen ausgebildeten Kampfsportler keine alltägliche Sache. Bereits am Vortag hatte er auf der gleichen Veranstaltung eigentlich schon die neue Weltbestmarke für den »größten mit dem Kopf zerschlagenen Zementsteinstapel« setzten wollen, scheiterte jedoch. Statt Weltrekord holte er sich eine blutige Schramme am Oberarm, bevor er dann am Sonntag erfolgreich war.

Sebastian Kopke ist bereits in der TV-Show »Wetten, dass..?« (ZDF, D), oder beim »Supertalent« (RTL, D) aufgetreten, wo er seine Künste zeigte. Und er kann nicht nur Betonplatten zerschlagen. Satu ist Meister und Ausbilder im waffenlosen Kampf und arbeitet unter anderem als Feuerkünstler sowie Fitnesstrainer.

Fotos: Andreas Blümel/ FotoFreeStyle.de

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top