BRUCHTEST-WELTREKORD MIT KÖPFCHEN

on März 30 | in MENSCH & LEISTUNG, REKORDE | by | with No Comments

Bei den den »Bosna Open 2017« in Visoko (BIH) sicherte sich am 25. März 2017 der erst 16-Jährige Taekwondo-Sportler Kerim Ahmedspahic mit 111 zerbrochenen Platten den Weltrekord für die »meisten in einer Minute beim Vorwärtssalto mit dem Kopf zerbrochenen Zementsteine«.

Damit verbesserte der Schüler des in Bosnien sehr bekannten Edin »Kaja« Kajevic, sehr deutlich die Rekordmarke von 80 Platten, die Oliver Grimsehl aus Hamburg (D) m September 2014 in der TV-Show »Fernsehgarten« (ZDF, D) aufgestellt hatte.

Fotos: Ado Dulas (4)

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top