WELTWEIT ÄLTESTE HOSE

on Mai 4 | in NEWS, POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Bereits vor gut 3.000 Jahren war die asiatische Textilproduktion führend. 3.200 Jahre alt ist nämlich die wohl weltweit älteste Hose, die je bei einer Grabung gefunden wurde. Und sie stammt aus China, wie das Deutsche Archäologische Institut (DAI) gerade mitteilte.

Das aus aus drei Teilen gewebtem Wollstoff zusammengenähte Beinkleid erlaubt dem Träger maximale Bewegungsfreiheit und wurde 1100 v. Chr. zu einer Zeit hergestellt, als in den eurasischen Steppen die ersten Reiterkrieger auftauchten. Es stammt aus »Grab M21«, aus Yanghai in der Autonomen Region Xinjiang, wo man auch Zaumzeug und typische Waffen von reitenden Kriegern gefunden hatte.

Die Hose und weitere Kleidungsstücke wurden jetzt im Rahmen des Projektes »Silk Road Fashion« von der Außenstelle Peking des DAI untersucht, und die Ergebnisse im »Quaternary International« veröffentlicht.

Foto: Deutsches Archäologisches Institut (DAI)/ M. Wagner

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top