ADTV TANZSCHULEN HOLEN WELTREKORD IM DISCO-SAMBA

on November 17 | in NEWS, POLITIK & GESELLSCHAFT, REKORDE | by | with No Comments

Zum Welttanztag 2017, dem 4. November, hatten sich die im ADTV organisierten Tanzschulen in Deutschland etwas Besonderes vorgenommen. In Verbindung mit einem Weltrekordversuch im Disco-Samba-Tanzen, der bundesweit zur gleichen Zeit in 98 ADTV-Tanzschulen organisiert wurde, sollten Spenden zugunsten der »Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.« gesammelt werden, zu der es im Rahmen des jährlichen RTL-Spendenmarathons bereits seit Langem eine Kooperation gibt.

Pünktlich um 21:55 Uhr begann in allen teilnehmenden Tanzschulen der Rekordversuch, zu einer zeitgleich über das Internet an alle Tanzschulen gesendeten Musik, um einen einheitlichen Ablauf an allen Veranstaltungsorten zu gewährleisten. Die Schrittfolge für den Tanz des Abends war vorab im Rahmen des Tanzunterrichtes trainiert worden, um beim Rekordversuch nichts dem Zufall zu überlassen.

Für den Erstrekord im nach Teilnehmern »größten Disco-Samba-Tanz an verschiedenen Veranstaltungsorten« hatte das Rekord-Institut für Deutschland mindestens 6.250 Teilnehmer an 25 Veranstaltungsorten vorausgesetzt. Beide Vorgaben wurden übertroffen, und der neue Weltrekord mit 8.433 Tänzerinnen und Tänzern in das RID-Rekordarchiv eingetragen.

45.000 EUR war die mit dem Weltrekord gesammelte Spendensumme zu Gunsten der »Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.«, die am 24. November 2017 im RTL-Spendenmarathon-TV-Studio in Köln mit der Übergabe eines Schecks bestätigt wurde. Auch die offizielle Rekordurkunde zur Anerkennung des Weltrekords wurde dort stellvertretend für alle Teilnehmer an die Organisatoren überreicht.

Fotos TV-Studio: RTL/ Frank Hempel (3)

Und weil alle Tänzerinnen und Tänzer gemeinsam den Weltrekord geholt haben, können sich die Teilnehmer hier eine Kopie der Urkunde (Abbildung unten links) herunterladen und anschließend ausdrucken, die am 24. November 2017 in Köln übergeben wurde.

Wer eine gedruckte und optional gerahmte Urkunde mit seinem eigenen Namen haben möchte (Abbildung o. rechts), kann diese bei uns bestellen:

RID-Rekordurkunde mit individuell aufgedrucktem Text,
30 cm x 40 cm, 350-g-Papier, vierfarbig: 15 EUR/ Stück; blauer Kunststoffrahmen, HAMA: 10 EUR/ Stück;
zzgl. 10 EUR für Porto & Verpackung nach D; zzgl. 20 EUR nach A+CH
Bis zu 3 gerahmte Urkunden können in einem Paket verschickt werden

Bitte senden Sie uns formlos eine E-Mail-Bestellung. Sie erhalten dann eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Bei Sammelbestellungen ist Rabatt möglich, bitte sprechen Sie uns an.

Pin It

Comments are closed.

« »

Scroll to top